Leierstal – Erlanger Hütte

Neuer Fußweg zur Leierstalalm

Schild Leierstal Weg LeierstalDieser zweigt ca. 800 m nach der Abzweigung Fundustal-Leierstalweg direkt bei der ersten Kehre ab. Bis dorthin können wir Sie auch mit unserem Hüttentaxi bringen. Der Aufstieg zur Leierstalalm beträgt dann 30 – 45 Minuten.

In einer Seehöhe von ca. 1.800 m beginnt das Leierstal und schlängelt sich in südlicher Richtung bis zur Westseite des Fundusfeilers. Gleich am Eingang des Hochtales befindet sich die Vordere Leierstalalm.

Tourentipps ab der Leierstalalm:

Erlanger Hütte (2.550 m): ca. 2 Stunden
Wildgrat (2.974 m) über Erlanger Hütte: ca. 3 1/2 Stunden
Dreirinnenkogel (2.685 m) über Erlanger Hütte: ca. 3 Stunden
Fundusfeiler (3.079 m): ca. 4 Stunden

Übergänge ab der Erlanger Hütte:

Forchheimerweg – Roppen
Lehnerjoch – Ludwigsburger Hütte – Zaunhof
Wildgrat – Jerzens
Fundusfeiler – Frischmann Hütte
Kreuzjochspitze – Gehsteigalm

Wenn Sie Übergänge planen, bringen wir Sie natürlich gerne wieder nach Umhausen zu Ihrem Fahrzeug zurück!

Nähere Informationen zur Erlanger Hütte finden Sie auch auf der Homepage der Sektion Erlangen des DAV. Link 

Telefon Hüttentaxi: +43 (0)5255 5858
Telefon Erlanger Hütte: +43 (0)664 392 02 68 

Fotos zur Region: Link 

So finden Sie uns: Link

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: